Die Wimpernseren – Fakten und Legenden

Es gibt immer mehr Legenden, die die Wimpernseren betreffen. Wir wissen leider nicht, welche von ihnen richtig und welche von ihnen falsch sind. Unten werden die Fakten und Legenden von Wimeprnseren dargestellt.

Die Wirkung von Wimpernseren – Fakt
Die Wirkung von Wimpernseren wird dermatologisch und augenärztlich geprüft und getestet. Die Kunden bestätigen auch mit Hilfe von vielen Untersuchungen ihre Wirkung. Es gibt immer mehr Menschen, die mit den Kurergebnissen mit einem Wimpernserum völlig zufrieden sind.
Sie stellen fest, dass die Wimpernseren die Kondition der Wimpern verbessern und regenerieren sie.

Sie bestätigen, dass die Seren das Wimpernwachstum stimulieren und sie dichter, länger und dunkler machen. Es gibt auch die Frauen, die nach der Kur bemerkt haben, dass ihre Wimpern kräftiger, erfrischt und glänzender sind.

Einfache Applikation – Fakt
Der Applikator ist meist ein dünner und kleiner Pinsel. Er hilft einen Strich auf die oberen und unteren Wimpern machen. Die Applikation sieht wie die Anwendung von Eyeliner aus.

Der Applikator –  Legende
Ist eine Bürste falscher Applikator? Es ist uneterschiedlich. Die Anwendung eines Pinsels ermöglicht den Substanzen, schnell in die Wimpernwurzel zu gelangen. Den Personen, die ihre Wimpern auskämmen oder zwirbeln wollen, empfiehlt man das Wimpernserum mit der Bürste.

Das Wimpernserum kann unsicher sein – Legende
Die Wimpernseren sind vollkommen sicher. Sie sind sanft zur Haut. Sie verursachen keine Nebenwirkungen. Die Wimpernseren werden immer dermatologisch und augenärztlich getestet. Solche Untersuchungen garantieren hohe Qualität der Wimpernseren und Sicherheit.

Natürliche Zutaten – Fakt
Die Wimpernseren enthalten vor allem natürliche Zutaten. Sie schützen die Augen und die Haut und garantieren schnelle Wirkung. Die natürlichen Zutaten versichern auch die Sicherheit. Die beliebtesten Zutaten von Wimpernseren sind: Allantoin, Gurke – Extrakt, grüner Tee, Panthenol und Vitamin E.

Die Qualität = Preis – Fakt
Die Wimpernseren sind immer mehr beliebt. Aus diesem Grund gibt es auf dem Markt viele Fälschungen. Sie sind billig und man kann sie vor allem per Internet kaufen. Die Originalwimpernseren sind also teurer und sicherlicher besser als Fälschungen.

Verursachen die Wimpernseren Allergien?
Es ist individuelle Sachen, ob eine Allergie vorkommt oder nicht. Die negativen Reaktionen, wie Brennen oder Rötungen kann eine Zutat hervorrufen, gegen die man allergisch ist. Falsche Applikation kann auch Unbehagen verursachen. Wenn das Serum in die Augen kommt, dann muss man sie schnell mit viel Wasser auswaschen.